NEIN zur ungerechten AHV-Reform !

Sie schafft eine Zweiklassen-AHV, die unser wichtigstes Sozialwerk spaltet und der Idee der AHV grundsätzlich widerspricht. Am 24. September stimmt die Schweiz über die ungerechte Altersreform ab. Ein breites überparteiliches Komitee wehrt sich gegen das missratene Paket, welches unsere Altersvorsorge aufs Spiel setzt. Die Altersvorsorge mit AHV und beruflicher Vorsorge - erste und zweite Säule - ist das wichtigste Sozialwerk der Schweiz. Aufgrund der demografischen Alterung steht insbesondere die AHV vor einer gewaltigen Herausforderung. Da die Bevölkerung immer älter wird und die Generation der »Babyboomer« ins Rentenalter kommt, ist die Finanzierung der ersten und zweiten Säule nicht mehr gewährleistet. mehr...
Unser Ziel
Diese Webseite ist ausschliesslich der Wahrheit verpflichtet. Ihr Hauptakzent liegt auf der Darlegung unzensurierter Fakten sowie auf dem Bemühen, im Hintergrund laufende Vorgänge und Zusammenhänge, die von den Medien verschwiegen werden, aufzuzeigen. Im Brennpunkt steht die Schweiz und die Erhaltung unserer direkten Demokratie.
Mit den »Flüchtlingen« kommen die Krankheiten - Es trifft jedes europäische Land !

Den nachfolgenden Bericht über eine neue Studie des Robert Koch-Instituts mehr...
Zum Thema Anschläge - In diesem Fall Manchester

Die ganze Perversität politischer Verhältnisse - die Rüstungsindustrie mehr...
G-20-Gipfel - Anlass zu total enthemmten Zerstörungen

d.a. Die Aufnahmen von brennenden Autos und Verwüstungen aller Art, mehr...
SVP-Mitteilung: Endlich Klartext !

Der Bundesrat hat am 28. Juni beschlossen, mit der EU weiterhin mehr...
Mutti wird es schon richten! - Von Wolfgang Effenberger

Stefan Kornelius sieht in Angela Merkel und ihrer transatlantischen Fixierung mehr...
Allein die SVP steht für die Unabhängigkeit der Schweiz ein

Der Nationalrat hat heute gegen den alleinigen, aber geschlossenen mehr...
Die geplante Zerschlagung des Föderalismus

Die Schweiz-Abschaffer wagen eine neuen Anlauf. Flankiert von Schreibern der »Neuen Zürcher Zeitung«, lancieren Bundesfunktionäre neue Gedankenspiele, mehr...
Carroll Quigley: »Tragedy and Hope« - »Tragödie und Hoffnung«

d.a. Das Werk des ehemaligen akademischen und politischen Mentors mehr...
»Deblockierung« mit Brüssel? - Kakophonie aus Bundesbern

Frau Doris Leuthard, Bundespräsidentin, weilte kürzlich in Brüssel als Gast von mehr...
Zur Lage in Syrien

d.a. Der US-Angriff in der Nacht zum Freitag, 7. April, als Vergeltung für mehr...
Chinas Investitionen

Die Regierung in Berlin ist derzeit im Begriff, ihre Massnahmen zur Abschottung mehr...
Ein neues »Wunder an der Weichsel«? - Von Wolfgang Effenberger

Vor dem Denkmal für den Warschauer Aufstand gegen die deutschen mehr...
Nach Fairford in Großbritannien verlegte strategische US-Atombomber trainieren über dem Operationsgebiet Europa für den finalen Atomkrieg

Mit dieser Überschrift hatten die »Friedenspolitischen Mitteilungen mehr...
Gesicht zeigen ! - Von Ständerat Thomas Minder

Warum haben Frankreich, Holland, Belgien, Italien und 15 andere Länder mehr...
ZU MAAS' ANTIHASS-GESETZ

Dieses verpflichtet die Betreiber von sozialen Netzwerken dazu, mehr...
Zur Aufrechterhaltung der Sanktionen gegen Russland - Von Doris Auerbach

Der Grund für die sechsmonatige Verlängerung derselben, eine solche mehr...
Südamerika: Die neoliberale Reconquista - Von Wolf Gauer

Der Journalist lebt seit 1974 in São Paulo; von ihm haben wir bereits mehrere mehr...
Die unkontrollierte Massenzuwanderung zu Lasten der Lebensqualität geht ungebremst weiter

Soeben hat das Bundesamt für Statistik die Bevölkerungsstatistik mehr...
Campact: Der »Rattenfänger von Verden« - Von Wolfgang Effenberger

Campact - und auch Avaaz - entstanden nach dem Vorbild von MoveOn.org, mehr...
Das Migrationsproblem

In der Migrationskrise, schreibt Vera Lengsfeld, offenbaren sich nicht mehr...