George Soros - Das Coronavirus - eine existenzielle Krise
Wie bereits unzählige Male konstatiert, gibt es kaum eine Ebene, in die sich Soros mit seinen Ansichten, Urteilen, Forderungen und Zielsetzungen nicht einbrächte, wie dies auch aus dem von der website »UNSER MITTELEUROPA« veröffentlichten Interview mit dem globalistisch »progressiven« Milliardär hervorgeht [1]. »So erklärte Soros am 11. Mai, dass die Coronavirus-Pandemie d i e Krise sei, auf die er während seiner gesamten Lebenszeit gewartet habe und die eine unter anderen Umständen unvorstellbare gesellschaftliche Revolution ermögliche. In der Zeit nach der Pandemie sei in seinen Augen nur eines sicher: mehr...
 
Drastische Worte aus der Freikirche zum Shutdown und seinen Folgen - »Verbrecherbande von Politikern«
Viele Leser, schreibt Eugen Prinz, werden sich noch an Jakob Tscharntke, Pastor der Evangelischen Freikirche Riedlingen, erinnern. mehr...
 
Bundesverfassungsgericht gegen Gerichtshof
d.a. Bekanntlich hat sich das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe erstmals mehr...
 
Wenn Regierungen Steuermilliarden für Gates und das Weltwirtschaftsforum einsammeln, haben die Konzerne die Weltregierung übernommen - Von Norbert Häring
Die EU und verschiedene europäische Regierungen haben am Montag, 4. Mai, eine Covid-19-Geberkonferenz mehr...
 
Das Notrecht ist dringend aufzuheben und der Angriff auf die Eigentumsgarantie entschieden abzuwehren
Der vom Bundesrat via Notrecht verordnete Stillstand eines grossen Teils unserer Wirtschaft mehr...
 
Wie im Krieg: Die Desinformationskampagne der EU - Von Wolfgang Effenberger
 
Danach wird die Welt eine andere sein
 
Absurde Forderungen in Zeiten der Coronakrise
 
Das charmante Gesicht der Ausbeutung Europas - Von Werner Rügemer
 
Weiteres zum Coronavirus
 
Corona-Pandemie - Hedgefonds und das Ende des Mittelstands - Von Ernst Wolff
 
Gezielte Einschränkung der Grundrechte ?
 
Offener Brief an Bundeskanzlerin Merkel zur Coronakrise
 
Notiz zur Coronakrise
 
Von der Leyens »Green Deal«
 
Die britische Herstellung des Mythos der »syrischen Revolution« - Von Thierry Meyssan
 
Putin zwingt Erdogan zu großen militärischen Zugeständnissen
 
Offenes Schreiben zum Fall Hanau
 
HANAU
 
Die Prioritäten des Pentagon
 
Unter den Boden mit den Problemen der Zuwanderung
 
Sommarugas Deal - Von Roger Köppel
 
Teure Scheinlösung - Von Alex Kuprecht
 
»Man darf das in Europa nicht sagen, aber Migration ist eine organisierte Invasion«
 
Thüringen: Wie man die Demokratie aushebelt
 
Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 
31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 
61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 
91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105