Auch Russlands Öl in Bedrängnis
Wie die EU-Ratspräsidentschaft am Freitagnachmittag, 2. 12., bekanntgab, hat sich die EU auf eine Preisobergrenze für russisches Öl geeinigt; der Preisdeckel soll bei 60 US-$ pro Fass liegen und gilt ab 5. Dezember. Mit dieser Preisobergrenze beabsichtigt die EU, die Gewinne Russlands zu begrenzen. Dieser Verfügung, die Russland Einbussen in Höhe von jährlich 1.9 Milliarden Dollar bringen soll, haben sich die G-7 sowie Australien angeschlossen. Der derzeitige Marktpreis liegt bei rund 69 $. Wie es ferner heisst, soll die Höhe dieser Preiseingrenzung alle zwei Monate überprüft werden. mehr...
 
Kanzlervisite in Peking verstört Transatlantiker - Von Wolfgang Effenberger
Als sich Kanzler Scholz am Montag, dem 3. November 2022, mit den Chefs von BASF, mehr...
 
China - Jede weitere Eskalation zu unser aller Schaden
Acht deutsche Topmanager, die Kanzler Scholz auf seiner China-Reise begleiteten, veröffentlichten am 10. November mehr...
 
Bidens Stellvertreterkrieg gegen Russland
Puppenspieler Biden, schreibt der US-Autor Walt Zlotow, zieht Marionette Zelenskyjs Verhandlungsfäden in der Ukraine. mehr...
 
Der Ukraine-Krieg: Aus der Sicht Washingtons höchst willkommen - Von Wolfgang Effenberger
Der leitende strategische Analyst des US-Propaganda-Senders Fox News [1], mehr...
 
Ein Krieg, den Russland gewinnen wird
 
Unterwasseranschläge zum Schaden Deutschlands - Eine neue Stufe im Konflikt zwischen USA und Russland? - Von Wolfgang Effenberger
 
Die Arroganz
 
Was westliche Medien über Lawrows Rede im UNO-Sicherheitsrat verschweigen - Von Thomas Röper
 
Der Westen gegen den »Rest«
 
Die EU schaufelt weiterhin fleissig an ihrem eigenen Energiegrab
 
«Die Mainstream-Medien sind Teil eines Propagandakrieges» - Von John Pilger
 
Amerika missbraucht Europa - Von Stefan Baron
 
Kanzler Scholz, der Marshallplan und die neue NATO-Strategie - Von Wolfgang Effenberger
 
G7 - Wie wir unentwegt verschuldet werden
 
Schloss Elmau und seine Gipfel
 
UNBEGREIFLICH: Die Zeichen stehen auf Eskalation
 
2022: Jahr der Entscheidung
 
Papst Franziskus: »Wir erleben den dritten Weltkrieg« - Das Eskalationsprogramm des US-geführten Westens - Von Wolfgang Effenberger
 
Die Energiewende und was sie im Gefolge hat
 
WEF Davos 2022: »Geschichte an einem Wendepunkt« - Von Wolfgang Effenberger
 
Das Imperium der Biowaffenlügen - Von Pepe Escobar
 
Hohe Zeit für Profiteure - Von Wolfgang Effenberger
 
Ukraine-Beratung in Ramstein: Machtdemonstration einer Besatzungsmacht? - Von Wolfgang Effenberger
 
Die Pandora-Papers enthüllen die Offshore-Bestände des ukrainischen Präsidenten und seines inneren Kreises
 
Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 
31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 
61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 
91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110