Was Zeugen zustossen kann
Am 3. April 2008 sprach das Kriegsverbrechertribunal den UCK-Führer Ramus Haradinaj mangels Beweisen frei. Die unabhängige, in Deutschland erscheinende serbische Zeitung VESTI fasst die Hintergründe für diesen Freispruch in einem 4-seitigen Artikel zusammen, der am 5. April 2008 erschien und aus dem wir eine Zusammenfassung vorstellen. Verteidigt wurde Haradinaj übrigens von der Kanzlei der Gattin von Tony Blair. mehr...
 
Dieser Krieg ist für uns
Ein Ende des Irakkriegs ist nicht in Sicht, das Inferno hält unvermindert an. Wie bekannt ist, waren die Demokraten im März letzten Jahres im US-Senat mit einem Gesetz, das den Abzug der US-Soldaten bis Mitte März 2008 vorgesehen hätte, gescheitert. So hiess es denn auch letztes Jahr in einer Erklärung anlässlich des vierten Jahrestags der Invasion: »Vier Jahre später: die neue Strategie erfordert Geduld und Entschlossenheit.« mehr...
 
Zur Volksinitiative für Volkssouveränität und gegen Behördenpropaganda
Sieben gegnerische Thesen und die Antworten darauf: Erste These: Die Volksinitiative stammt aus der SVP-Küche. Die These ist unrichtig. Die viel gescholtene SVP hatte mit der Kreation und der Formulierung der Volksinitiative nichts zu tun. mehr...
 
Die Lügen der Regierung
Britischer Geheimbericht deckt wahre Hintergründe des Zwischenfalls im Persischen Golf vom März 2007 auf - Von Knut Mellenthin: Die britische Regierung hat gelogen. Sie hat die Hintergründe des Seezwischenfalls im Persischen Golf vor einem Jahr immer wieder falsch dargestellt. Das steht nun auch offiziell fest, nachdem die Londoner Tageszeitung Times am 17. 4. 08 Auszüge aus einem Geheimbericht veröffentlicht hat, der jetzt freigegeben wurde. mehr...
 
Der Mohnanbau in Afghanistan
Das US-Außenministerium ist besorgt, schreibt Anton Holberg, dessen Artikel in der Jungen Welt [1] hier auszugsweise wiedergegeben ist, da »die Produktion von Mohn in Afghanistan im vergangenen Jahr den alten Rekord abermals geschlagen hat. Als die Taliban Afghanistan beherrschten, war die Opiumproduktion vergleichsweise eingeschränkt gewesen, explodierte aber in der Folge. mehr...
 
Britisches Empire destabilisiert die Welt - Deshalb: Neues Bretton Woods jetzt!
 
In der Basler Zeitung vom 11. April 2008 waren zwei Meldungen zu lesen, die auf den ersten Blick nichts miteinander zu tun haben, auf den zweiten Blick jedoch beide in die gleiche Richtung gehen
 
Spenden aus Brüssel oder für was wir alles arbeiten
 
Doppelmoral - Israel kauft iranisches Öl und seine Lobby überwacht den Anti-Iran-Boykott
 
Ein Irankrieg, um auch Barak Obama zu verhindern, und wie der Iran US-Pläne durchkreuzen kann
 
EU-Reformvertrag
 
Wenn zwei dasselbe tun!
 
Was uns sonst noch bevorstehen kann
 
NEIN zum europäischen Empire! EU-Militarisierung muß gestoppt werden!
 
Tibet: Wie alles gesteuert wird - nicht ohne das Zutun der Stiftungen
 
Wie auf die Berichterstattung über Tibet Einfluss genommen wird
 
Russischer Wissenschaftler: Für die Erde beginnt bald eine neue Eiszeit
 
Sehr geehrte Frau Merkel,
 
Studie: Die israelischen Juden werden gegenüber Arabern zunehmend rassistischer
 
Die geplante Weltdiktatur - Die NATO entlarvt sich als Handlanger der Globalisierer
 
Polit-induzierte Kriminalität - Von Prof. Hans-Joachim Selenz
 
Ahnungslose Schwärmerei - Mönchischer Terror auf dem Dach der Welt - Von Colin Goldner
 
Studie: Die israelischen Juden werden gegenüber Arabern zunehmend rassistischer
 
Wie wir preisgegeben werden
 
Islamische Druckmanöver - Von Patrick Freudiger
 
Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 
31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 
61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 
91