Wechsel im Vatikan
d.a. Die Vielzahl der Kommentare, die die Papstwahl begleiteten, dürften inzwischen mehrheitlich in den Archiven versenkt worden sein. Die Basler Zeitung vom 13. März hatte sich bemüht, den neuen Papst mit freundlichen Worten zu bedenken: »Der Argentinier Jorge Mario Bergoglio ist der erste Jesuit auf dem Heiligen Stuhl. Er hat die meiste Zeit seines Lebens in Lateinamerika verbracht und sich viel der Priesterausbildung gewidmet. Der 76-Jährige gilt als bescheiden und hat sich als Modernisierer der einst besonders konservativen argentinischen Kirche auch international Respekt erworben.« mehr...
 
Hightech-Armee
d.a. Zu der von der USA unverändert angestrebten Durchsetzung ihrer Hegemonie gehört, wie schon des öfteren dargelegt, mehr...
 
Die Gold-Initiative erfolgreich eingereicht
Die Zahl der eingereichten, von den Gemeinden kontrollierten Unterschriften mehr...
 
US-Sicherheitskreise bemühen sich um Kriegsvermeidung
Hochrangigen US-Nachrichtendienstexperten zufolge unternimmt ein Netzwerk von mehr...
 
Die verseuchte USA - Von Paul Craig Roberts
»In der USA«, schreibt, Roberts, »ist alles verschmutzt; auch die Demokratie durch spezielle Interessensvertretung und korrupte Politiker.« mehr...
 
Zum Tod des venezolanischen Präsidenten Hugo Chávez Frías - Von Wolf Gauer
 
Der Freihandelsdeal zwischen der USA und der EU soll die Basis für eine neoliberale globale Wirtschaftsordnung schaffen - Von Dana Gabriel
 
Israel und Amerika: Die »besondere Beziehung«, die es nicht gibt
 
Eingreiftruppen
 
Den Würgegriff der »Schock-Strategie« abwerfen: »Der Ausverkauf Europas muss gestoppt werden« - Von Dieter Sprock
 
Thema Stiftung
 
Der Filz hinter unseren Kulissen
 
Spitzenverdienste - Von Doris Auerbach
 
Westliche Moral
 
Nordkorea
 
Der Pakt mit al-Kaida
 
Mali aus der Sicht von Ben Schreiner
 
Seltsame Ansichten
 
Die Alternative zur hyperinflationären Politik der Zentralbanken
 
Die Islamisierung - gezielt
 
Lobbyismus - allgegenwärtig
 
EU - Die grosse Kostenbescherung
 
Das US-Militär schwärmt über ganz Afrika aus - Von Glen Ford
 
Die Kennzeichnung israelischer Siedlungsprodukte in den Geschäften ist sofort umsetzbar
 
Der geopolitische Rückbau Afrikas: Verdeckte US-Unterstützung für Al-Qaida im Norden Malis und Frankreich kommt als »Retter« - Von Tony Cartalucci
 
Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 
31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 
61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 
91 92